Entscheidungsspiel für die Löw-Elf

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will bei ihrem dritten EM-Spiel heute Abend in München die letzten Schritte in die K.o-Runde machen.

Gegen Ungarn reicht dem Team um Kapitän Manuel Neuer bereits ein Unentschieden, um das Achtelfinale zu erreichen. Eine Niederlage könnte aber auch das Aus bedeuten.

Hinter dem Einsatz des am Knie verletzten Thomas Müller steht weiter ein Fragezeichen. Bundestrainer Löw will heute nach einem letzten Härtetest entscheiden.

Wegen des Regenbogen-Verbots der UEFA in München wollen stattdessen mehrere andere große Stadienbetreiber heute Abend sichtbare Zeichen für Toleranz setzen - etwa in Mainz, Frankfurt, Köln und Berlin.

Gestern Abend hat Kroatien durch ein 3:1 gegen Schottland doch noch das Achtelfinale erreicht, ebenso England mit einem 1:0 gegen Tschechien, das ebenfalls eine Runde weiter ist.

Quelle: dpa