Italienische Regierung gewinnt Vertrauensabstimmung über Haushaltsentwurf

Das italienische Abgeordnetenhaus hat den überarbeiteten Haushaltsplan der Regierung gebilligt.

In einer Vertrauensabstimmung votierten am Abend 327 Abgeordnete mit Ja, 228 mit Nein. Die Koalition aus der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung und der Rechtsaußenpartei Lega hatte nach mehrwöchigen Verhandlungen mit der EU-Kommission ihren ursprünglichen Etat-Entwurf überarbeitet. Der aktuelle Haushaltsplan sieht weniger neue Schulden vor. So verhindert Italien ein Defizit-Strafverfahren und milliardenschwere Geldbußen.

(Quelle: dpa)