Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Rückruf von Tiefkühlpizza: Produkt wurde in REWE-Märkten verkauft

Die Franco Fresco GmbH ruft derzeit vorsorglich folgende Pizza zurück: „Gustavo Gusto I like Pizza Prosciutto" (schwarzer Karton), 450g, MHD 13.05.2019, Losnummer 288. Es könnten sich scharfkantige Plastikteile darin befinden.

Pizza wurde in REWE-Märkten verkauft

Aufgrund eines Produktionsfehlers ist nicht auszuschließen, dass sich auf diesen Pizzen im Einzelfall scharfkantige, durchsichtige Kunststoffteile befinden können. Vom Verzehr wird daher dringend abgeraten.

Die Franco Fresco GmbH hat umgehend reagiert und den betroffenen Artikel bereits aus dem Verkauf nehmen lassen. Betroffen sind REWE-Märkte in den Bundesländern Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz.

Dieses Produkt ist betroffen:

„Gustavo Gusto I like Pizza Prosciutto" (schwarzer Karton), 450g, MHD 13.05.2019, Losnummer 288.

 

Vom Verzehr wird dringend abgeraten

Kunden können das betroffene Produkt in jedem Markt zurückgeben und erhalten selbstverständlich auch ohne Kassenbon den Kaufpreis zurück.

Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind keine weiteren Gustavo-Gusto-Pizzen, sowie andere Mindesthaltbarkeitsdaten des oben angeführten Produktes betroffen.

Die Franco Fresco GmbH bedauert die eingetretenen Unannehmlichkeiten sehr und möchte sich bei allen Verbraucherinnen und Verbrauchern für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.



Quelle:  Franco Fresco GmbH / Presseportal