LIVE
See the light - The Diventa Project
RPR Hilft
Gesamtsumme 15.358 €
Monika Zimmermann 75 €
Sonja Krahforst 20 €
Christine Klaus 50 €
Daniela Becker 50 €
Gesamtsumme 15.358 €
Rosemarie Hildebrand 10 €
Verena Witte 60 €
Ute Brandenburg 50 €
Roger Schmidt 300 €
Gesamtsumme 15.358 €
Nadine / 35 €
Claudia Vazquez 100 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Diesel-Treffen im Kanzleramt

Bundeskanzlerin Angela Merkel und mehrere Fachminister wollen heute über eine gemeinsame Linie der Koalition für ein Maßnahmenpaket gegen Diesel-Fahrverbote in Städten beraten.

Das Treffen soll nach dpa-Informationen am Mittag im Kanzleramt beginnen.

Ob schon eine Einigung erreicht und bekannt gegeben werden kann, war offen.

Vor allem die SPD pocht auf umfangreiche technische Nachrüstungen, also Umbauten am Motor. Am Montag wollen sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD bei einem Treffen des Koalitionsausschusses mit dem Thema Diesel befassen.

Im Kern geht es um ein mögliches Programm zum Rückkauf älterer Diesel durch die Hersteller, höhere Prämien für Autobesitzer, die alte Diesel abgeben und dafür sauberere Wagen kaufen sowie Umbauten an Motoren.

Diesel-Abgase sind ein Hauptverursacher für die Schadstoff-Belastung in Städten.

Quelle:dpa