LIVE
SUMMER WINE - Ville Valo & Natalia Avelon

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

CDU gewinnt Landtagswahl im Norden

Die SPD hat die Landtagswahl in Schleswig-Holstein klar verloren und damit bereits die zweite Niederlage im Superwahljahr 2017 kassiert.

Nach ersten Hochrechnungen wurde die CDU im Norden deutlich stärkste Kraft. Sie kommt demnach auf 33 bis 34 Prozent. Die SPD erreicht 26 bis 27 Prozent. Dahinter folgen Grüne und FDP mit jeweils über 10 Prozent. Die AfD scheint den Sprung in den Landtag knapp zu schaffen. Draussen ist dagegen die Piratenpartei. Verluste musste auch die Partei der dänischen Minderheit, SSW, hinnehmen. Sie kommt auf 3,5 Prozent, darf aber durch eine Sonderregelung im Parlament bleiben. Die bisherige Regierungskoalition aus SPD, Grünen und SSW hat damit keine Mehrheit mehr.