Eklat bei Israel-Besuch

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu hat sein Treffen mit Bundes-Außenminister Gabriel in Jerusalem tatsächlich platzen lassen. Das bestätigte Gabriel. 

Hintergrund ist, dass der deutsche Außenminister sich auch mit Regierungs-Kritikern unterhalten will - das passte Netanjahu nicht. Er hatte eine Entscheidung verlangt, nach dem Motto: Sie oder ich. Gabriel wollte beides. 

Radio online hören mit radio.de