LIVE
LA LLAVE DE MI CORAZON - Juan Luis Guerra

Einigung auf strengere Kontaktregeln

Bund und Länder haben sich auf Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung geeinigt.

Kanzler Scholz sagte anschließend, man müsse sich jetzt auf die nächste Welle vorbereiten.

Deshalb werde die Impfkampagne fortgesetzt. Bis Ende Januar sollen laut Scholz weitere 30 Millionen Booster-Impfungen erfolgt sein - zusätzlich zu den 30 Millionen bis Ende Dezember.

Alle Betriebe der kritischen Infrastruktur sollen ihre Notfallpläne überarbeiten. 3G am Arbeitsplatz soll erhalten bleiben.

Wegen der schnellen Ausbreitung der Omikron-Variante sollen nach Weihnachten schärfere Kontaktbeschränkungen auch für Geimpfte und Genesene gelten. Dann dürfen sich nur noch maximal zehn Personen treffen - Kinder bis 14 Jahre ausgenommen.

Scholz sagte, jetzt sei nicht die Zeit für Partys und gesellige Abende. Clubs und Diskotheken werden bundesweit geschlossen. Fußballspiele müssen bis auf weiteres ohne Zuschauer stattfinden.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de