LIVE
LITTLE BIT OF LOVE - Tom Grennan

Bestseller-Autor John le Carré ist tot

Der weltberühmte britische Bestseller-Autor John le Carré ist im Alter von 89 Jahren gestorben.

Das teilte der Verlag Penguin Books mit.

Le Carré, der mit bürgerlichem Namen David Cornwell hieß, war am besten für seine Spionage-Romane bekannt. Er starb bereits am Samstag an einer Lungenentzündung, wie der Verlag mitteilte.

Le Carré studierte Germanistik in der Schweiz und arbeitete als Agent für den britischen Geheimdienst.

Währenddessen fing er an zu schreiben; mit seinem dritten Roman - «Der Spion, der aus der Kälte kam» - schaffte er den Durchbruch. Er wurde bekannt für seine intelligenten und spannungsgeladenen Spionageromane, die sich vor allem um den Kalten Krieg drehten.

Der Fall des Eisernen Vorhangs veränderte le Carrés Blickwinkel:

Seine Bücher handelten nun von Waffenhandel, Machenschaften von Pharma-Konzernen, dem Krieg gegen den Terror oder der russischen Mafia.

Quelle: dpa