RLPNews1_Header_Vorlage.png
RLPNews1_Header_Vorlage.png
Mainz

RLP macht Clubs und Diskotheken dicht

Die Clubs und Diskotheken in Rheinland-Pfalz werden noch vor Weihnachten schließen müssen. Das kündigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach der Bund-Länder-Runde an.

Diese Schließung werde mit der nächsten Änderungsverordnung vor Weihnachten umgesetzt. Weitere mögliche Einschränkungen wie beispielsweise die zeitweise Schließung von Gaststätten oder ein Verbot der Abgabe von Alkohol seien im Moment nicht geplant, sagte Dreyer.

Dreyer bekräftigte das Ziel, dass die Corona-Schutzimpfungen von Kindern zwischen elf und fünf Jahren am nächsten Donnerstag (16. Dezember) in den Impfzentren des Landes beginnen sollen. Die sogenannten Familienimpftage sollen vom 22. Dezember an angeboten werden.

Die erste Beratung der Ministerpräsidentenkonferenz mit dem neuen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am frühen Abend sei gut strukturiert gewesen und sie sei «mit einem sehr guten Gefühl» aus den Gesprächen herausgegangen, berichtete Dreyer.

Der neue Bund-Länder-Krisenstab wolle sich immer donnerstags beraten, Rheinland-Pfalz werde dabei von Landesimpfkoordinator Daniel Stich (SPD) vertreten.

Quelle: dpa