RPR Hilft
Alexandra Matanovic 50 €
Petra Hilgert 10 €
Helena Gattje 50 €
Rolf Martini 30 €
Julia Molitor 50 €
Sergej Drehrr 50 €
Heidi Krebs 50 €
Gabi Westkemper 50 €
Gisela Sass 100 €
Nadine Wollf 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mann wirft Hund von Freundin aus Fenster - Tier stirbt

Während eines Streits soll ein 50-Jähriger bei Passau den Hund seiner Freundin aus dem Fenster im dritten Stock geworfen haben. Der Vierbeiner starb.

Mann wirft kleinen Hund aus Fenster

Wie die Polizei berichtete, hat ein 50-Jähriger bei Passau den Hund seiner Freundin aus dem Fenster geworfen. Der Yorkshire Terrier starb wenig später an den Folgen seiner Verletzungen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann sei während des Beziehungsstreits am Samstag in Fürstenzell immer aggressiver geworden. Beim Eintreffen der Beamten war er nicht mehr vor Ort.

Knapp drei Stunden nach dem Vorfall meldete sich eine Verwandte des 50-Jährigen bei der Polizei und berichtete, drei Autos vor ihrem Anwesen seien zerkratzt worden. Die Besitzer der Fahrzeuge vermuteten einen Racheakt der Frau wegen des getöteten Hundes. Ob die beiden Taten miteinander in Verbindung stehen, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

 

Quelle: dpa