Rettungswagen_HEADER_Patrick Thomas/shutterstock.jpg
Rettungswagen_HEADER_Patrick Thomas/shutterstock.jpg
Goch am Niederrhein

Familie fährt mit Auto in die Maas - Mutter tot

Am Sonntagabend haben sich im deutsch-niederländischen Grenzland bei Goch am Niederrhein schreckliche Szenen abgespielt. Ein Auto, in dem sich eine Familie befand, stürzte ins Wasser. Vater und Sohn konnten sich befreien, für die Mutter kam jede Hilfe zu spät – sie starb.

Familie stürzt samt Auto ins Wasser

Wie die Polizei am Montag berichtete, ereignete sich das Drama am Sonntagabend an der Anlegestelle einer Fähre deutsch-niederländischen Grenzland bei Goch am Niederrhein. Die Straße an der Fährstelle endet im Wasser. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte das Auto in den Fluss. Möglicherweise habe der Regen bei dem Unfall eine Rolle gespielt, sagte der Polizeisprecher.

Mutter stirbt in Wrack –Vater und Sohn können sich retten

Vater und Sohn konnten sich aus dem sinkenden Auto retten. Für die Mutter kam jedoch jede Hilfe zu spät. Sie verstarb in dem Fahrzeug. Vater und Sohn seien ansprechbar, aber bis zu dem Zeitpunkt noch nicht befragt.

Ein Zeuge hatte die Rettungskräfte alarmiert. Zum Alter der Unfallopfer konnten die Ermittler zunächst keine Angaben machen. Auch wie sich Vater und Sohn retten konnten und wer am Steuer saß, ließen die Beamten zunächst offen. Das Unfallauto werde nun technisch überprüft.

Quelle: dpa