LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Erneut starker Anstieg der Neuinfektionen

Die Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 29 426 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 294 neue Todesfälle verzeichnet.

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 160,1.

In seinem aktuellen Lagebericht schreibt das RKI: «Nach einem vorübergehenden Rückgang der Fallzahlen über die Osterfeiertage setzt sich der starke Anstieg der Fallzahlen fort.»

Vor genau einer Woche hatte das RKI binnen eines Tages 20 407  Neuinfektionen und 306 neue Todesfälle verzeichnet.

Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie 3 073 442 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 in Deutschland.

Die Zahl der Genesenen gab das RKI mit etwa 2 736 100 an.

Zur Eindämmung der dritten Corona-Welle fordern Intensivmediziner schnelles Handeln. Der wissenschaftliche Leiter des Divi, Karagiannidis sagte dem Tagesspiegel, wir könnten es uns nicht leisten, noch wochenlang zu diskutieren.

Quelle: dpa