RPR Hilft
Gesamtsumme 15.358 €
Monika Zimmermann 75 €
Sonja Krahforst 20 €
Christine Klaus 50 €
Daniela Becker 50 €
Gesamtsumme 15.358 €
Rosemarie Hildebrand 10 €
Verena Witte 60 €
Ute Brandenburg 50 €
Roger Schmidt 300 €
Gesamtsumme 15.358 €
Nadine / 35 €
Claudia Vazquez 100 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Dieselgipfel im Kanzleramt bringt keinen Durchbruch

Der Dieselgipfel im Kanzleramt ist ohne konkrete Ergebnisse zu Ende gegangen.

Die Autoindustrie sträubt sich nach wie vor gegen eine Hardware-Nachrüstung von Diesel-Motoren. Um die Luft in deutschen Städten zu verbessern und Fahrverbote zu vermeiden, bevorzugen die Konzerne einen Umstieg von alten Diesel-Autos auf neue und sauberere Fahrzeuge. Jetzt wollen sowohl die Autobauer als auch die Politiker erneut beraten. Kanzlerin Merkel hatte angekündigt, dass die Haltung der Regierung in dieser Frage bis zum Ende des Monats feststehen soll.

(Quelle: dpa)