Skepsis zu NATO-Bekenntnis

Der Erleichterung über das klare US-Bekenntnis zur NATO folgt jetzt die Skepsis: Meinen die USA das auch so?

Trotz des Bekentnisses von US-Vizepräsident Pence zur NATO bleiben besonders deutsche Politiker skeptisch. SPD-Verteidigungs-Experte Rainer Arnold sagte am Rande der Müncher Sicherheitskonferenz, es sei entscheidend, ob auch US-Präsident Trump so denkt und danach handelt - Europa sollte sich demnach nicht zu sehr auf diese Äußerungen verlassen. Am letzten Tag der Sicherheitskonferenz heute, steht der Syrien-Konflikt im Mittelpunkt. Daneben wird auch über den Nahost-Konflikt und das Atomabkommen mit dem Iran diskutiert.

Radio online hören mit radio.de