LIVE
mit Daniel Kaiser - Rpr1. Nightlounge

„Der Betze brennt“ ist Deutschlands relevantester Blog 2022

Der Fußball-Blog zum 1. FC Kaiserslautern klettert im Vergleich zum Vorjahr ganze zwölf Plätze nach oben und wird zu Deutschlands relevantesten Blog. Auf dem zweiten Platz liegt der Blog von Finanztip, gefolgt vom IT-Blog Apfelpage, der sich „Dein Apple News Blog“ nennt. Dies ergab der Blogger-Relevanzindex von Faktenkontor

Freizeit und Kultur vor Marken-Blogs

Im vergangenen Jahr waren es die Medien-Blogs, die den meisten Raum einnahmen. In 2022 liegen Blogs zu Freizeit und Kultur weit vorne. Etwa jede dritte Website der Top-100-Blogs gehört zu dieser Rubrik. Es folgen IT-Blogs, die im Netz stets auf hohes Interesse stoßen, gefolgt von Medien-Blogs.

Marken-Blogs, die sich mit Inhalten von Unternehmen und Marken auseinandersetzen, haben im Vergleich zu 2021 deutlich an Relevant verloren. Das ergibt eine aktuelle Analyse der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor.

 

Wie funktioniert der Blogger-Relevanzindex?

Für das Top-100-Blog-Ranking wurden 2.000 Blogs in fünf Disziplinen bewertet:

  • Online-Sichtbarkeit des Blogs
  • Verlinkungen auf den Blog
  • Social Media-Aktivitäten des Blogs
  • Blog-Aktivitäten
  • Interaktion des Blogs mit der Communiy

Aus den Einzelwerten wird ein Gesamtwert gebildet. Der Relevanzindex, beschreibt anschließend auf einer Skala von 0 bis 100 die Wichtigkeit des Blogs.

 

Quelle: Faktenkontor

Radio online hören mit radio.de