Corona-News_schule.png
Corona-News_schule.png
Mianz/Berlin

Corona-Sorgen nach den Weihnachtsferien

Nach den Weihnachtsferien starten heute unter anderem in Rheinland-Pfalz wieder die Schulen - überschattet von der unklaren Ausbreitung der Virus-Variante Omikron.

In Rheinland-Pfalz gilt Masken- und Testpflicht.

In Thüringen findet heute und morgen Distanzunterricht statt, ab Mittwoch können die Schulen selbst entscheiden.

Der Grünen-Gesundheitsexperte Dahmen verlangt tägliche PCR-Tests in den Schulen.  PCR-Pool-Tests könnten am zuverlässigsten Infektionsherde sichtbar machten, sagte er der «Rheinischen Post».

Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Hilgers, betonte, es könne keine Lösung sein, unter allen Umständen auf Präsenzunterricht zu pochen.

Das Robert Koch-Institut meldet am fünften Tag in Folge einen Anstieg bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz auf aktuell 232,4.

Zudem wurden über 18 500 Neuinfektionen gemeldet - mehr als 4600 mehr als vor einer Woche - sowie 68 weitere Todesfälle.

Quelle: dpa/Rheinische Post/RKI