LIVE
BROOKLYN - Glockenbach / Clockclock

Anzeichen auf Misstrauensantrag gegen Premier May mehren sich

Nach der Verschiebung der Parlamentsabstimmung über den Brexit-Deal rumort es im Unterhaus in London.

Gerüchten zufolge könnte es schon bald zu einem Misstrauensantrag gegen Premierministerin May kommen. BBC-Reporterin Laura Kuenssberg zufolge bestätigten mehrere Quellen in Mays Konservativer Partei und auch ein Regierungsmitglied am Dienstagabend, dass die erforderliche Zahl von 48 Briefen eingegangen sei. Auch ein Reporter der Nachrichtenwebseite BuzzFeed berichtete unter Berufung auf Regierungsquellen, eine Misstrauensabstimmung stehe kurz bevor.

Um eine Misstrauensabstimmung in der Tory-Fraktion auszulösen, müssen 48 Abgeordnete der Regierungschefin schriftlich das Vertrauen entziehen.

(Quelle: dpa)

Radio online hören mit radio.de