Eintracht Braunschweig steigt ab

Eintracht Braunschweig steigt nach einer 2 zu 6-Niederlage gegen Holstein Kiel in die dritte Liga ab.

Als zweiter Absteiger steht bereits der 1. FC Kaiserslautern fest, der heute mit 3 zu 1 in Ingolstadt gewonnen hat.

Darmstadt 98 und Greuther Fürth bleiben zweitklassig.
Erzgebirge Aue muss in die Relegation.

Fortuna Düsseldorf hat sich mit einem 3 zu 2 gegen den 1. FC Nürnberg die Meisterschaft gesichert.