picture alliance_chromorange (2).jpg
picture alliance_chromorange (2).jpg
Nach Rewe, Penny, Kaufland und Lidl

Mitarbeiterbonus auch bei Aldi

Auch die Mitarbeiter von Aldi erhalten einen Bonus für ihren anstrengenden Einsatz in der Coronakrise.

Zwischen 100 und 250 Euro pro Mitarbeiter

Die Schwesterunternehmen Aldi Nord und Aldi Süd kündigten am Freitag an, dafür insgesamt 20 Millionen Euro auszugeben. Die Prämien sollen bei Aldi aus steuerlichen Gründen in Form von Warengutscheinen ausgeschüttet werden. Die Bonuszahlungen variieren je nach Tätigkeit zwischen 100 und 250 Euro pro Kopf.

Auch Lidl und Kaufland zahlen Boni

Zuvor war bereits bekannt geworden, dass auch die 140.000 Mitarbeiter Lidl und Kaufland Boni erhalten sollen. Jeder Mitarbeiter in der Filiale, in der Logistik und in den Produktionsbetrieben erhalte im April eine Sonderzahlung von
bis zu 250 Euro, teilte am Donnerstag die Schwarz-Gruppe mit, zu der die beiden Ladenketten gehören.

Insgesamt ließe sich der Handelsriese die Prämien rund 35 Millionen Euro kosten, meldet die Deutsche Presse-Agentur. 

"Schnelle und unbürokratische Maßnahmen" bei Rewe und Penny

Auch Rewe hatte bereits eine Prämie für seine Mitarbeiter und die Beschäftigten der konzerneigenen Discountkette Penny angekündigt.

Quelle: dpa