LIVE
THINGS WE LOST IN THE FIRE - Bastille

Der Weg zum autonomen Fahren

Das autonome Fahren ist noch Zukunftsmusik, wird aber als DER Trend im Bereich 'Verkehr' gesehen. Doch bis dahin braucht es noch viele Antworten, sagt Autobauer BMW.

Der Autohersteller BMW sieht für die Ära selbstfahrender Auto noch große Herausforderungen: Roboter-Wagen brauchen Partnerschaften und Standards, sagte Entwicklungs-Vorstand Klaus Fröhlich heute auf der Internet-Konferenz DLD in München. Damit meint er besonders die Kommunikation zwischen verschiedenen Fahrzeugen. Der Chip-Riese Intel verweist darauf, dass Autos in Zukunft eine Menge Daten produzieren werden, die alle verarbeitet werden müssten - dafür seien konkrete Standards nötig. BMW will in vier Jahren selbstfahrende Autos regulär auf die Straße bringen.