LIVE
BLINDING LIGHTS - The Weeknd

Festnahmen nach tödlicher Messerstecherei

Nach der tödlichen Messerstecherei in Wiesbaden hat die Polizei inzwischen drei Tatverdächtige festgenommen.

Im Laufe des Sonntags waren die Beamten zwei Männern im Alter von 22 und 23 Jahren auf die Spur gekommen. Am heutigen Morgen stellte sich dann der dritte Tatverdächtige, ein ebenfalls 22-Jähriger, auf einer Polizeidienststelle. Wer von ihnen möglicherweise ein Messer eingesetzt hat, ist noch nicht klar. Die Ermittlungen laufen.

Bei einem Streit zwischen zwei Gruppen in der Wiesbadener Fußgängerzone war in der Nacht zum Sonntag ein 19-Jähriger mit einem Messer getötet worden. Zwei weitere junge Männer wurden verletzt.

Quelle: Polizeipräsidium Westhessen