LIVE
TIME AFTER TIME - Cyndi Lauper

Wahlleute bestätigten Biden-Sieg

Die Abstimmungen der Wahlleute in den US-Bundesstaaten und dem Hauptstadtbezirk Washington haben den Sieg des Demokraten Joe Biden über Amtsinhaber Donald Trump bei der Präsidentenwahl bestätigt.

Der Demokrat Biden kam auf 306 Stimmen - wie auf Grundlage der zertifizierten Ergebnisse der Bundesstaaten nach der Wahl vom 3. November erwartet.

Der Republikaner Trump konnte 232 Stimmen auf sich vereinen.

Biden sprach von einem Sieg der Demokratie und fordert Trump auf, seine Wahlniederlage anzuerkennen.

Das offizielle Endergebnis der Präsidentenwahl wird am 6. Januar im Kongress in Washington verkündet. Biden soll am 20. Januar in der Hauptstadt vereidigt werden.

Quelle: dpa