Beladung der Castor-Spezialschiffe angelaufen

Die Beladung eines Spezialschiffs mit Castorbehältern voll hoch radioaktivem Atommüll am Kernkraftwerk Obrigheim in Baden-Württemberg hat begonnen.

Die Einsatzkräfte luden am späten Dienstagabend den ersten von insgesamt drei Behältern mit ausgedienten Brennelementen aus dem Kraftwerk auf den Schubverband am Neckar-Ufer. Wie lange das Verladen dauern wird, wurde nicht bekannt. Das Transportschiff soll möglicherweise schon heute ablegen und den Atommüll zum Zwischenlager in Neckarwestheim bei Heilbronn bringen.

(Quelle: dpa)