LIVE
THINKING OUT LOUD - Ed Sheeran

Handbremse vergessen? Auto rollt in Teich und geht unter!

Am Mittwochmittag hat sich in Hemer, in Nordrhein-Westfalen ein ungewöhnlicher Vorfall ereignet. Der Polizei zufolge hat ein Mann versehentlich seinen Wagen in einem Teich versenkt.

Auto in Teich versenkt 

Wie die Polizei berichtete, wollte der Besitzer am Mittwochmittag gegen 12 Uhr seinen Kofferraum entladen. Dabei vergaß er offenbar die Handbremse zu ziehen. Sein Wagen rollte eine Böschung hinab, stürzte in einen Teich und ging unter.

Die Feuerwehr musste anrücken. Um das Fahrzeug bergen zu können, musste das Wasser abgepumpt werden. Verletzt wurde bei dem Unglück glücklicherweise niemand. Zum Alter des Fahrers wurden keine Angaben gemacht.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis