Terror-Verdächtiger festgenommen

Wegen Terrorverdachts ist in Berlin heute morgen ein 31jähriger Russe festgenommen worden.

Er steht  laut Bundesanwaltschaft im Verdacht, zusammen mit einem bereits in Frankreich Inhaftierten einen Anschlag in Deutschland geplant zu haben.

Deshalb habe er im letzten Jahr in seiner Wohnung erhebliche Mengen Sprengstoff gelagert, so die Ermittler.

Die Anschlagspläne seien damals durch die Festnahme des Komplizen in Frankreich gestört worden.

Quelle:dpa/Bundesanwaltschaft