Angelique Kerber scheidet bei den Australian Open aus

Titelverteidigerin Angelique Kerber ist bei den Australian Open im Achtelfinale ausgeschieden.

Die Tennis-Weltranglisten-Erste hat in Melbourne 2:6, 3:6 gegen die Amerikanerin Coco Vandeweghe verloren. Zuvor hatte der Hamburger Mischa Zverev überraschend den Weltranglisten-Ersten Andy Murray aus dem Turnier geworfen. Zverev trifft am Dienstag im Viertelfinale auf Roger Federer.

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de