Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Experten warnen vor fieser WhatsApp-Betrugsmasche

Eine irreführende und betrügerische Masche macht derzeit auf WhatsApp seine Runde. So wird Nutzern bis zu 1000 Gigabyte Datenvolumen versprochen, wenn sie auf einen entsprechende Link klicken.

Was passiert, wenn man dem Link folgt?

Wie das Portal „Chip“ unter Berufung auf „WeLiveSecurity.com“ berichtet, haben Forscher des Cybersicherheits-Unternehmens ESET eine neue krumme Tour auf WhatsApp entdeckt. Dabei wird dem Nutzer Zugriff auf kostenfreies Internet suggeriert, wenn man einem bestimmten Link folgt. 

Klickt man diesen an, gelangt man auf eine Webseite, auf der man zunächst gebeten wird, Fragen rund um den Messengerdienst zu beantworten. Nach der Umfrage erscheint ein Pop-Up-Fenster, in dem man schließlich aufgefordert wird, die Fragerunde mit 30 weiteren Kontakten zu teilen.

Hierbei steht dann aber einfach nur die Steigerung der Reichweite des Betrugs im Vordergrund. Denn bei der Fake-Werbe-Aktion handelt es sich laut „WeLiveSecurity.com“ um einen einfachen Klickbetrug, bei dem es darum geht, Werbeklicks zu erzeugen, um den Kriminellen ihre Einnahmen zu sichern.

 



 

Spam erkennen und löschen

Bisher konnten die Experten keinen Anhaltspunkt dafür finden, dass ein Klick auf den Link auch zur Installation von schädlicher Software oder zu Phising führt. Das bedeutet aber nicht, dass sich das in Zukunft nicht ändern kann. 

Wer eine derartige Gewinn-Nachricht bekommt, sollte sich immer auf der Webseite von WhatsApp über eine dementsprechende Geschenke-Aktion rückversichern. Taucht die Nachricht auf dem Smartphone auf, sollte sie umgehend gelöscht werden.

Grundsätzlich sollte man wachsam und kritisch sein, wenn man vermeintliche Lock- und Gewinn-Angebote auf seinem Smartphone empfängt. Entsprechende Links sollten immer erst geprüft und keinesfalls leichtfertig angeklickt werden.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.