LIVE
DANGEROUS - David Guetta / Sam Martin

So findet man versteckte Filme auf Netflix

Im Moment werden vermutlich noch mehr Menschen als sonst sehr viel Zeit mit "netflixen" verbringen. Mit sogenannten Genre-Codes findet ihr bei dem Streaming-Dienst auch Filme, Dokus & Co., die ihr normalerweise vielleicht nicht entdeckt hättet!

Zahlreiche Filme und Serien 

Netflix analysiert ständig die Sehgewohnheiten seiner Nutzer, um das eigene Angebot auf deren Vorlieben anzupassen. Schließlich können nicht alle zigtausend Filme und Serien auf der Übersichtsseite der User aufgeführt werden.

Während der Zuschauer aber nur oberflächliche Kategorien wie „Thriller“, „Komödien“ oder „Dokumentationen“ angezeigt bekommt, nimmt der Streaminganbieter im Hintergrund eine deutlich feinere Einteilung vor.

 

Auf den richtigen Link kommt es an! 

Nur wer den richtigen Link kennt, hat Zugriff auf die mehr als 100 verschiedenen Unterkategorien von Netflix. Da unterteilt sich „Horror“ etwa in "Tiefseemonster Horror", "Vampirhorror" oder "Zombiefilme".

Um zu den besonderen Unterteilungen mit der ein oder anderen Film- oder Serienperle zu gelangen, sollten User die Domain netflix.com/browse/genre/ aufrufen und am Ende der URL einen Zahlencode hinzufügen.

Für die Kategorie „Dramen nach wahren Begebenheiten“ wäre das beispielsweise die Zahl 3653, also netflix.com/browse/genre/3653 

 

Netflix-Codes im Überblick:

  • Actionkomödien: 43040
  • Tiergeschichten: 5507
  • Anime-Komödien: 9302
  • Biografische Dokumentarfilme: 3652
  • Klassische Komödien: 31694
  • Crime-Thriller: 10499
  • Familienspielfilme: 51056
  • Filme (0 bis 2 Jahre): 6796
  • Filme (2 bis 4 Jahre): 6218
  • Filme (5 bis 7 Jahre): 5455
  • Filme (8 bis 10 Jahre): 561
  • Filme (11 bis 12 Jahre): 6962
  • Romantische Filme: 8883

Zur gesamten Liste mit unzähligen Kategorien geht es HIER!

 

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.