LIVE
LOVE ME LIKE YOU DO - Ellie Goulding

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Flamingo, Faultier & Co.: WhatsApp bekommt mehr als 70 neue Emojis

WhatsApp-Nutzer dürfen sich freuen, denn bald gibt es 74 neue Emojis, die nur darauf warten benutzt zu werden. Für alle, die sich nicht gedulden können, gibt es aber eine Möglichkeit die Symbole schon jetzt zu bekommen.

Neue Bildchen fürs Texten

Die Auswahl an Emojis bei WhatsApp wird wieder ausgeweitet. 74 neue Symbole stehen Android-Nutzern schon bald zur Verfügung, berichtet Chip.de. Darunter sind zum Beispiel ein Faultier, ein gähnendes Smiley mit Hand vor dem Mund, ein Flamingo und ein Blindenhund.



Wie bekomme ich die neuen Emojis?

Mit dem Beta-Update auf die Version 2.19.315 spielt WhatsApp die neuen Symbole aus. Android-Nutzer, die Beta-Tester der App sind, können sie bereits verwenden. Alle anderen Nutzer müssen bis zum finalen Rollout beim nächsten Update warten.

Wer die neuen Emojis künftig schneller auf seinem Smartphone haben möchte, der meldet sich im Google Play Store für die Beta-Version von WhatsApp an.

Jedes Jahr fügt das Unicode-Konsortium neue Symbole zu seiner Liste hinzu. Anfang des Jahres waren es 230 Emojis, die freigegeben wurden. Damit diese bei WhatsApp auftauchen, müssen sie von den Entwicklern erst in den Apps unterstützt werden. Meist dauert es daher immer noch bis zum nächsten Update, bis die neuen Symbole im Messengerdienst auftauchen. 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.