LIVE
LATE NIGHT FEELINGS - Mark Ronson / Lykke Li

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

"Actibump": Smarte Bodenschwelle gegen Raser

Ein Unternehmen aus Schweden hat eine "smarte Bodenschwelle" entwickelt, die als Mittel gegen Raser eingesetzt werden soll. In Hanau wird "Actibump" jetzt erstmals testweise auch in Deutschland zum Einsatz kommen.

Spontanes Schlagloch

Bodenschwellen auf der Fahrbahn sind eigentlich ein recht wirkungsvolles Mittel gegen Raser, allerdings "leiden" auch jene Verkehrsteilnehmer darunter, die sich an die Geschwindigkeit halten. Eine Firma aus Schweden hat eine smarte Bodenschwelle entwickelt, die dieses Problem lösen soll.

Der "Actibump" setzt sich aus einer Stahlplatte und einem Messsystem zusammen. Fährt ein Fahrzeug zu schnell, sinkt die Platte ab und wird somit zum Hindernis, ähnlich einem Schlagloch.

 

Keine Probleme für Einsatzfahrzeuge

Wie "Focus" berichtet, erkenne das System der Bodenschwelle auch, wenn sich beispielsweise ein Polizeiauto oder ein Rettungswagen nähere. Dann könne "Actibump" durch einen Sensor außer Kraft gesetzt werden.

In Schweden sind die Anti-Raser-Anlagen bereits in mehreren Städten im Einsatz. Im hessischen Hanau soll "Actibump" nun auch in Deutschland Premiere feiern. Wie "Focus" unter Berufung auf die Bild Zeitung" schreibt, sei ein Praxistest genehmigt. Auch weitere Städte hätten schon Interesse bekundet.

 

 

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.