LIVE
Pasadena SpiritInMix - The Diventa Project

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

WhatsApp startet neue Funktionen im Gruppen-Chat

Bald kommt ein neues, großes Update beim Messenger WhatsApp, das vor allem Freunde von Gruppen-Chats erfreuen dürfte.

Das wird sich ändern

WhatsApp verkündete die Neuerungen in einem Blog-Beitrag. Die Updates sollen wohl in den nächsten Tagen ausgespielt werden. Das wird sich zukünftig ändern:

  • Gruppenbeschreibung: In Zukunft ist es möglich, eine kurze Zusammenfassung unter der Gruppeninfo, in der du den Zweck der Gruppe, Regeln und Themen festlegen kannst, anzulegen. Ein neuer Teilnehmer der Gruppe kann die Beschreibung dann oben im Chat sehen und ist direkt über die Inhalte des Chats informiert.
     
  • Admin-Berechtigungen: In den Eigenschaften gibt es nun eine Einstellung, mit der der Gruppenadmin einschränken kann, wer den Gruppennamen, das Gruppenbild und die Gruppenbeschreibung abändern darf.
     
  • Verpasstes schneller aufholen: Wenn du länger inaktiv warst, kannst du bald einen Überblick über Nachrichten, in denen du erwähnt wurdest oder die auf deine Nachrichten antworten, erhalten. Tippe hierzu auf den neuen @-Button unten rechts im Chatfenster.
     
  • Admin bekommt mehr Rechte: Er kann den Admin-Status anderer Teilnehmer entfernen. Gruppengründer können zudem nicht mehr aus der Gruppe entfernt werden, die sie selbst erstellt haben.

 

Quelle: Express

Weitere Themen

Mehr von RPR1.