LIVE
WHATTA MAN - Salt'n'pepa / En Vogue

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Darum jetzt unbedingt Backup von WhatsApp machen

Beim beliebten Messengerdienst WhatsApp steht eine Neuerung an, die alle Nutzer mit einem Android-Handy betrifft. Wer nicht riskieren möchte, dass plötzlich alle Daten futsch sind, der sollte jetzt unbedingt eine manuelle Sicherung durchführen.

So werden deine Chats nicht gelöscht

Ab dem 12. November werden Backups von WhatsApp nicht mehr auf den regulären Speicher bei Google Drive angerechnet. Damit alte Chatverläufe nicht verloren gehen, empfiehlt der Messengerdienst, vor dem Stichtag im nächsten Monaten ein manuelles Backup anzufertigen.

Dazu einfach in den Einstellungen im Bereich Chat bei Chat-Backup auf den Button „Sichern“ klicken. Am besten machst du das, wenn du eine aktive WLAN-Verbindung hast, damit dein Datenvolumen nicht aufgebraucht wird.

Eine weitere Neuerung ist, dass Backups, die länger als ein Jahr nicht aktualisiert worden sind, von den Google-Servern gelöscht werden. Es empfiehlt sich deshalb, ein kürzeres Backup-Intervall einzustellen.


Weitere Themen

Mehr von RPR1.