LIVE
HERE WITHOUT YOU - 3 Doors Down

Abzocke am Telefon: Ein simples „Ja“ kann teuer werden

Mit einer besonders miesen Tour versuchen Betrüger aktuell wieder vermehrt Personen am Telefon abzuzocken. Das musst Du unbedingt beachten, wenn es bei Dir klingelt.

„Können Sie mich hören?“

Klingelt Dein Telefon und eine unbekannte Person fragt Dich „Können Sie mich hören?“, sollten bei Dir sofort die Alarmglocken schrillen! Hinter dem scheinbar harmlosen Satz steckt nämlich oft eine besonders miese Betrugsmasche. Die Kriminellen am anderen Ende der Leitung wollen Dir auf möglichst unauffällige Weise das Wort „Ja“ entlocken.  

Deine Stimme wird dabei aufgenommen und das „ja“ wird mit ein paar cleveren Zusammenschnitten plötzlich zur Zustimmung eines angebotenen Abos oder zur Autorisierung eines Zahlungsvorgangs, den Du niemals in Auftrag gegeben hast!

 

Am besten gleich auflegen

Experten raten, bei seltsamen Fragen am Telefon niemals direkt zu antworten, sondern zuerst Gegenfragen zu stellen oder am besten einfach direkt wieder aufzulegen.

Bereits im letzten Jahr machte das Onlineportal Mimikama auf einen ähnlichen Fall aufmerksam. Auch hier wurden Personen in ein „Fragespiel“ verwickelt. Ziel dessen war es, den Angerufenen wenigstens einmal das Wort „ja“ zu entlocken, um so die „Zustimmung“ zu einem unseriösen Vertrag einzuholen.

 

Quelle: Huffington Post


 

Mehr zum Thema

Weitere Themen

Mehr von RPR1.