Finde heraus, wer Dich bei Facebook gelöscht hat!

Bei Facebook bekommt man in der Regel nicht mit, wenn jemand aus der Kontaktliste einem die virtuelle Freundschaft gekündigt hat. Doch mit dieser kostenlosen App findest Du heraus, wer Dich gelöscht hat.

Diese App ist die Lösung

Bei Facebook erhält man eine Nachricht, wenn eine Freundschaftsanfrage versendet, beziehungsweise bestätigt wurde. Wird die Anfrage angenommen, bekommt die ganze Facebook-Welt in der Regel mit, dass man einen neuen Kontakt in seiner Liste hat. Wenn aber die Freundschaft gekündigt wird, passiert das immer ganz still und heimlich. Doch mit Hilfe einer App kann auch das künftig nachverfolgt werden.

Die App heißt „Still Friends“ und speichert nach der Installation die aktuellen Facebook-Freunde. Dadurch kann der Nutzer sehen, welche Freundschaften gekündigt wurden, welche selbst beendet wurden und welcher ehemalige Kontakt seinen Account selbst deaktiviert hat.

 

Kostenlos im AppStore

Die App ist kostenlos im App-Store erhältlich und sofort einsatzbereit.  Einen kleinen Nachteil hat die Sache allerdings: Natürlich speichert die "Still Friends" die Freundesliste erst zum Zeitpunkt des Downloads ab. Alle Personen, die Dir vorher die Freundschaft gekündigt haben, bleibt wohl ein ewiges Geheimnis.

 

Quelle: Focus

Weitere Themen

Mehr von RPR1.