Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Apple will neue Emojis für Menschen mit Behinderung an den Start bringen

Smartphone-User dürfen sich schon bald über neue Emojis freuen. Apple will in diesem Zuge ein Zeichen setzen und Emoticons mit Behinderungen in seine Sammlung aufnehmen.

Emoticons für mehr Inklusion

Schon seit einiger Zeit finden sich unter den lustigen Piktogrammen auch stillende Frauen oder Emojis mit Kopftuch. Was bisher allerdings immer auffällig war: Keines der kleinen Bildchen zeigt jedoch Menschen mit Behinderung oder deren Hilfsmittel. Das soll sich zukünftig ändern: Apple hat es sich zum Ziel gesetzt, Emoticons mit Behinderung im neuen Update auszuspielen. Sollte der Antrag des Unternehmens kommenden Monat bei einer Sitzung des Unicode Technical Committee gestattet werden, stünde den kleinen Bildchen im Rahmen der Inklusion nichts mehr im Wege.

 

Quelle: Münchner Abendzeitung


Mehr zum Thema

Weitere Themen

Mehr von RPR1.