LIVE
I WANT IT THAT WAY - Backstreet Boys

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Poongodi Kannan: Gesucht wegen Steuerhinterziehung

International gesucht wird Poongodi Kannan wegen des Verdachts der schweren Steuerhinterziehung. Sie wurde bereits durch das Landgericht Darmstadt zu einer viereinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt, blieb der Urteilsverkündung jedoch fern. Haftbefehl wurde jetzt erlassen.

Internationale Fahndung

Das Bundeskriminalamt Wiesbaden und die Steuerfahndungsstelle des Finanzamtes Darmstadt fahnden international nach der deutschen Staatsbürgerin Poongodi Kannan, geboren am 01.07.1970 in Sri Lanka. Sie wird wegen des Verdachts der schweren Steuerhinterziehung sowie wegen betrügerischen Handelns von Mobiltelefonen, Tablets sowie Unterhaltungselektronikartikeln gesucht und wurde bereits vom Landgericht Darmstadt zu einer Haftstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt.

Da sie der Urteilsverkündung fern blieb, wird nun nach ihr gefahndet. Die Beschuldigte hat Kontakte ins Ausland, insbesondere nach Indien, Sri Lanka und Großbritannien. Gegen die Beschuldigte Kannan ist zudem ein internationaler Haftbefehl erlassen worden. Nach Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden dürfte sie sich noch im Großraum Frankfurt am Main aufhalten, wo sie unter anderem über familiäre Kontakte verfügt.

 

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort machen?

Poongodi Kannan ist 153cm groß, hat schulterlanges, schwarzes, grau-meliertes Haar. Sie ist ca. 75 kg schwer, trägt einen Nasenstecker am rechten Nasenflügel, braune Augen und breite Nase. Sie trägt eine Tätowierung "Al" auf der Brust links. 

 

fahndung_Kannan.jpg

 

Verbrechensradar

Weitere Themen

Mehr von RPR1.