LIVE
ONLY THING WE KNOW - Alle Farben / Kelvin Jones / Younotus

Mutter kifft beim Stillen

Derzeit kursiert ein Foto in den Medien, das bei Eltern weltweit für großes Entsetzen sorgt. Darauf zu sehen ist eine Frau, die ihr Kind stillt und dabei gleichzeitig an einer Bong zieht…

Kiffen beim Stillen

Das Medienecho, das die Amerikanerin Kayla Marlowe mit ihrem Facebook ausgelöst hat, ist massiv. Kayla postete in einer „Pro Cannabis“-Gruppe in dem sozialen Netzwerk ein Foto, das sie beim Stillen ihres Babys zeigt – während sie an einer großen Bong zieht!

Die junge Frau lebt im US-Bundesstaat Oregon, wo der Konsum von Cannabis unter bestimmten Richtlinien legal ist. Ob das Stillen eines Kindes in diesen Bereich fällt, ist allerdings mehr als fraglich.

 

Wütende Reaktionen im Internet

Wie „Network Ten“ berichtet, schrieb Kayla auf Facebook zu dem Bild: „Ich brauchte einen sicheren Ort, um dieses schöne Foto zu teilen“. Zwar erhielt sie Zuspruch einiger Gleichgesinnter, doch auch der Shitstorm folgte auf dem Fuße.

Eltern weltweit empören sich über die Mutter und lassen ihrer Wut im Netz freien Lauf.

 

Keine Fake-Aufnahme

Das Internetportal Mimikama ist der Echtheit des Fotos inzwischen auch auf den Grund gegangen und bestätigt: Es handelt sich um keine Fake-Aufnahme.

Aufgrund der herben Kritik, die Kayla für ihr Posting geerntet hat, wurde ihr Beitrag inzwischen von ihr selbst bei Facebook gelöscht.

 

Quelle: Mimikama

Weitere Themen

Mehr von RPR1.