LIVE
MORE THAN YOU KNOW - Axwell / Ingrosso

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Ehefrau sucht auf Facebook nach Lebensretter ihres Mannes

Knapp 20 Jahre ist es her, dass ein LKW-Fahrer einen schwer verunglückten Mann aus einem Flammen-Wrack in Jeserig bei Brandenburg gerettet hat. Nun sucht seine Ehefrau nach dem Helden von damals.

Jeanette hat emotionale Idee

Facebook-Userin Jeanette plant derzeit eine emotionale Überraschung für ihren Ehemann Andy: Dieser war am 01.11.1999 in einen furchtbaren Verkehrsunfall verwickelt gewesen – und nur dank der Hilfe eines geistesgegenwärtigen LKW-Fahrers lebendig aus dem brennenden Unfall-Wrack gekommen.

Nun hat Jeanette eine berührende Idee: Sie möchte für ihren Andy zum 20-jährigen „Unfalljubiläum“ am 1. November eine Lebensretter-Party schmeißen – und den mutigen LKW-Fahrer von damals einladen.

 

Welle der Hilfsbereitschaft

Via Facebook hofft die Frau, den mutigen Lastwagenfahrer zu finden. „Soweit ich mich erinnern kann hieß der Mann […] Herr Preßgott. Er wurde auch für seine Tat ausgezeichnet“, schreibt sie auf der Plattform. Sie hoffe sehr, den Retter so finden zu können. „Ohne ihn würde es Andy und meine drei Kinder nicht geben. Ich bitte euch alle vom ganzen Herzen...teilt diesen Text so oft wie möglich, damit er um die ganze Welt geht!“

Auf Facebook löste Jeanette mit ihrem Posting eine Welle der Hilfsbereitschaft aus. Innerhalb weniger Tage wurde der herzergreifende Text über 40.000 Mal geteilt. Zig User wünschen Jeanette viel Glück bei der Suche.

Wir drücken ebenfalls die Daumen!

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.