Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Frau transportiert Enkel in Tierkäfigen im Kofferraum

Weil alle Sitze in ihrem Auto voll waren, transportierte Leimome Cheeks (62) aus Memphis ihre beiden Enkel kurzerhand in Tierkäfigen im Kofferraum - bei 35 Grad!

Wegen Gefährdung des Kindeswohls angezeigt

Wie die USA Today aus dem Polizeibericht zitiert, habe die Frau angegeben, es seien zunächst keine Sitzplätze mehr in ihrem Kombi frei gewesen. Deshalb habe sie die sieben und acht Jahre alte Kinder in die Käfige geschickt: "Leimome Cheeks wurde befragt und hat zugegeben, dass sie mit den Kindern im Käfig von Whitehaven nach Collierville gefahren ist."

Sie habe während der Autofahrt aber öfter nach ihren Enkeln  geschaut und sie später dann auch auf die Rückbank verfrachtet.

Mithilfe eines Videos konnte die Polizei die Frau ausfindig machen. Sie wurde wegen Gefährdung des Kindeswohls in zwei Fällen angezeigt.

 

Quelle: Bild

Weitere Themen

Mehr von RPR1.