Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Emotionale Überraschung bei der Hochzeit

Kelly Turney überraschte seine Ehefrau zur Hochzeit mit einem ganz besonderen Gast…

Tragischer Unfall erschütterte die Familie

Im Oktober 2015 starb der 19-jährige Tristan Green durch einen tragischen Unfall. Der Teenager hatte sich mit einer Pistole versehentlich selbst erschossen – er dachte, die Waffe sei nicht geladen.

Da Tristan sich kurz zuvor als Organspender hatte registrieren lassen, konnte er nach seinem Tod das Leben von vier anderen jungen Menschen retten. Darunter auch Jacob Kilby, der das Herz des Verstorbenen erhielt.

Ein kleiner Trost für seine Mutter Becky, die nach dem Unglück fast völlig ihren Lebensmut verlor.

 

Rührende Idee des Bräutigams

Zwei Jahre später heiratete Becky Green ihren Verlobten Kelly Turney. Zwar freuten sich die beiden schon lange auf die Hochzeit, dennoch hatten die Vorbereitungen auch einen bitteren Beigeschmack, da Tristan nicht bei der Trauung seiner Mutter dabei sein konnte.

Um seine Braut zu überraschen und ihr den Tag zu erleichtern, ließ sich Kelly etwas ganz Besonderes einfallen: Er lud Jacob Kilby, der Tristans Herz in seiner Brust trägt, zu der Feier ein.

 

Überraschugsgast rührt Hochzeitsgesellschaft

„Becky ist eine tolle Frau, die nie in ihrem Leben um etwas bittet. Ich wollte ihr nichts schenken, dass man in einem Laden kaufen kann, sondern etwas mit mehr Bedeutung. Bereits im Februar habe ich mit Jacob gesprochen und ihn gefragt, ob er sich vorstellen kann, für unsere Hochzeit nach Alaska zu kommen“, erklärt der Bräutigam.

Und tatsächlich ging der Plan auf. Schon einige Tage vor der Trauung kam Jacob in Alaska an und lernte Kelly kennen. Am Tag der Hochzeit erschien der junge Mann dann als Überraschungsgast bei der Feier - und sorgte nicht nur bei der Braut für Tränen der Rührung.

 

„Es war eine tolle Erfahrung, sie so glücklich zu sehen“

„Becky war total aufgeregt, als sie Jacob sah. Sie wollte einfach nur zu ihm und ihn umarmen. Sie ist wie ein kleines Kind voller Freude herumgesprungen und war total aufgedreht. Es war eine tolle Erfahrung, sie so glücklich zu sehen“, berichtet der Ehemann.

Die Hochzeitsfotografen haben die Bilder dieses Tages schließlich auf Facebook geteilt und dort Beckys unglaubliche Geschichte so an die Öffentlichkeit gebracht.

Quelle: Huffington Post

Weitere Themen

Mehr von RPR1.