LIVE
IN YOUR EYES - The Weeknd / Doja Cat
RPR Hilft
Gesamtsumme 68.101 €
Annemie Klein 50 €
Schuh und Sporthaus Walter Schuh und Sporthaus Walter 50 €
Vera Jahn 100 €
Monika Manczik 30 €
Gesamtsumme 68.101 €
Harald Piel 20 €
Marion Schira 250 €
Wundversorgung Kefpe Wundversorgung Kefpe 100 €
Steffie und Familie Wahrheit 25 €
Gesamtsumme 68.101 €
Michaela Kryschik 50 €
Thomas Ziegler 25 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Zu diesen Zeiten ist Tanken am günstigsten

Eine neue Untersuchung zeigt: Wer zwischen 5 und 23 Uhr tankt, spart das meiste Geld. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Anbietern.

Shell am teuersten, Jet am günstigsten

Wie der ADAC in einer aktuellen Studie herausgefunden hat, ist Tanken zwischen 5 und 23 Uhr am günstigsten. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen verschiedenen Tankstellenbetreibern.

Die größten Unterschiede im Preis gibt es zwischen den Anbietern in der Zeit zwischen 22 und 23 Uhr. Dann kostet Benzin und Diesel an den Tankstellen von Shell und Aral durchschnittlich 15 Cent mehr als zum Beispiel bei Jet.

Zwischen 23 und 5 Uhr morgens ist der Kraftstoff am teuersten. Anschließend senken alle Anbeiter ihre Sprit-Preise bis zum Abend. Die Differenzen zwischen den Anbeitern sind allerdings groß.

Shell ist am teuersten: Hier kostet der Liter Benzin nachts durchschnittlich 14 Cent mehr als zum günstigsten Zeitpunkt.  Dicht gefolgt von Aral mit 13,8 Cent Unterschied. Bei Jet weichen die Preise dagegen nur um 6,6 Cent ab.

 



 

Nur zwei Preiserhöhungen und -senkungen am Tag

Die ADAC-Untersuchung zeigt zudem, dass die Mineralölkonzerne entgegen der bisherigen Annahme ihre Preise nicht viele Male am Tag anheben und senken. Pro Tag und Tankstelle gibt es im Schnitt nur zwei Preiserhöhungen und -senkungen.

Große Differenzen gibt es auch bei den Durchschnittspreisen. Die Anbieter Aral und Shell sind rund sechs Cent teurer als Jet. Das liegt an unterschiedlichen Größen und Strukturen der Firmen.

 

Quelle: Bild

Weitere Themen

Mehr von RPR1.