Kuriose Erfindung aus der Pfalz: Wein-Nagellack ist aktuell DER Renner!

Eine Idee, die auch wirklich nur aus der Pfalz kommen kann: Nagellack aus Wein!

Wein und Kosmetik

Es ist der Traum vieler Frauen in der Pfalz: Nagellack der nach Wein riecht. Gibt’s nicht? Gibt’s doch. Und zwar seit Kurzem: Die Idee hatte Jessica Grünewald aus Mutterstadt mit ihrem „Vinolac“.

„Die Idee kam beim Weintrinken“, lacht sie im RPR1.Interview. „Es war schon immer mein Traum und meine Idee, ein eigenes Produkt auf den Markt zu bringen. Da ich in der Pfalz lebe und natürlich auch gerne das ein oder andere Glas Wein trinke - die Farben, der Geruch, der Geschmack ist ja schon toll bei einem guten Glas Wein. Und dann dachte ich: Warum nicht meinen Beruf und den Wein unter ein Dach zu bringen. Dann war die Idee geboren.“

 

Immense Nachfrage

Und den veganen „Vinolac“ gibt es tatsächlich in vielen verschiedenen Varianten – egal ob Riesling, Eiswein, Grauburgunder oder der klassische Rotwein… Alles kommt bislang sehr gut an, sagt Jessica Grünewald. „Wenn der Nagellack getrocknet ist auf den Nägeln, dann duftet er wirklich nach Weintrauben. Perfekt für die Pfälzer Mädels! Es läuft total gut an. Wir sind echt überrumpelt worden, wie man aktuell im Onlinestore sieht. Wir sind so gut wie ausverkauft. Aber wir warten jeden Tag darauf, dass es an der Tür klingelt und die neue Lieferung kommt.“

 

 

Den Radiobeitrag zum Nachhören gibt es hier:

- 00:00

Nagellack, der nach Wein riecht - RPR1.Studio Ludwigshafen

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.