So strahlt deine Glasdusche auch weiterhin

Glasduschen sind in einem Badezimmer ein echter Hingucker, aber auch nur, wenn sie strahlend sauber sind. Da sie besonders anfällig für unschöne Kalkflecken sind, gibt es jetzt ein ganz simplen Trick, wie sie auch weiterhin glänzen.

Glänzend sauber mit Klarspüler

Wer nach der Badreinigung ein wenig Klarspüler für die Spülmaschine auf ein Tuch gibt und damit die saubere Innenseite der Duschkabine abwischt, muss sich beim nächsten Duschgang keine Sorgen mehr um unschöne Wasserflecken machen. Durch den Klarspüler perlt das Wasser von selbst von der Scheibe ab, die dann gleichmäßig und ohne Flecken trocknet. 

So bleibt die Dusche ganz ohne Wasserabziehen sauber.

 

Quelle: Frag Mutti

Weitere Themen

Mehr von RPR1.