LIVE
CIRCLES - Post Malone / Swae Lee

Diese Angewohnheit solltest Du beim Zähneputzen besser ändern

Wenn Du bisher bei Deiner täglichen Zahnhygiene die Bürste befeuchtet hast, solltest Du dies zukünftig besser sein lassen.

Zahnpasta verliert Wirkung

Die meisten von uns machen die Zahnbürste vor dem Putzen mit Wasser nass und das seit Kindertagen. Schließlich wurde es uns auch so beigebracht! Dennoch solltest du dir dies schnell abgewöhnen, Zahnärzte raten nämlich, auf das Benässen zu verzichten.

In der Zahnpasta beänden sich genügend Gleitmittel, sodass das Wasser als zusätzliche Hilfe nicht nötig sei. Die Wirkung der Paste würde dadurch sogar verschlechtert, wenn sie verdünnt ist.

 

Optimale Reinigung mit der Bürste

Den besten Reinigungseffekt erzielst Du, wenn Du vorher 30 Sekunden ganz auf Wasser und Zahnpaste verzichtest. Also: Zuerst die Zähne mit der trockenen Bürste schrubben, danach weitere drei Minuten mit der Zahnpasta und das ganz ohne Wasser.

 

Quelle: Focus 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.