Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Einkaufsdiebstahl: Vater steckt Kind in Automaten

Ein Vater (34) steckte eines seiner Kinder in einen Verkaufsautomaten in Salem (New Hampshire), um Ware zu klauen!

Dreister Klau in Einkaufszentrum

Die Polizei New Hampshire veröffentlichte ein Video zur Fahndung auf ihrer Facebookseite. Es zeigt einen Mann, der sich mit seinem Kind an einem Verkaufsautomaten zu schaffen macht. In den USA bekommt man an solchen Geräten jegliche Form von Lebensmitteln oder Technik, ohne einen Verkaufsraum betreten zu müssen. Vergleichbar sind diese Apparate mit riesigen Getränkeautomaten.

Der Vater steckte seinen Sohnemann kurzerhand durch in die Öffnung eines solchen Teils. Aus dem Ausgabefach gab der kleine Junge danach verschiedene Waren heraus.

Dieb ist Lehrer!

Komplett unbehelligt von umliegenden Passanten räumte das Duo den Automaten aus. Nachdem der Sohn mehrere Pakete durch das Ausgabefach schob, verließen die beiden die Szenerie. Nach fünf Tagen der Fahndung stellte sich der Mann namens Anthony H. gestern der Polizei, berichtet OE24. Er arbeitet als Lehrer in New Hampshire und muss sich nun wegen Gefährdung des Kindeswohls und Diebstahl in drei Fällen verantworten. Wie es mit seiner Anstellung im Schuldienst weitergeht, ist nicht bekannt.

 


Weitere Themen

Mehr von RPR1.