LIVE
STEREO LOVE - Edward Maya Ft. Vika Jiqulina

Marinade, Dünger & Co.: Teebeutel sind echte Allrounder

Wer denkt, dass ein Teebeutel nur in einer Tasse mit heißem Wasser seine Wirkung entfalten kann, der täuscht sich gewaltig. Die kleinen Beutelchen können noch zu ganz anderen Zwecken genutzt werden...

Gegen Augenringe, Schwellungen und Sonnenbrand...

Tee ist gut für die Gesundheit – das ist allgemein bekannt. Aber auch im Garten,in der Küche und bei der Gesichtspflege eingesetzt, kann der Teebeutel zum wahren Supertalent werden.

  • Bewahre zum Beispiel einen Schwarzteebeutel einfach auf und lasse ihn auskühlen. Anschließend legst du diesen auf deine geschlossenen Augen – weil der schwarze Tee abschwellend und kühlend wirkt, hilft er gegen Augenringe. Ähnlich gut wirkt das auch bei geschwollenen oder spröden Lippen.
  • Wer einen leichten Sonnenbrand hat, kann mit dem ausgekühlten Beutel über die verbrannte Haut streichen. Das Jucken und die Spannung lassen so viel schneller nach.
  • Im Garten kann Tee wunderbar als natürliches Düngemittel eingesetzt werden. Wenn Du den Inhalt eines ausgekochten Beutesl in den Boden eingräbst, wachsen Pflanzen kräftiger und schneller.
  • Wenn es mal etwas ausgefallener sein soll, so kann der Tee auch als besonderer Kick für eine Fleischmarinade verwendet werden. Dafür einfach eine Tasse Schwarztee auskühlen lassen, zusammen mit etwas Honig und Gewürzen mischen und das Steak damit marinieren. 


 

Quelle: Likemag

Weitere Themen

Mehr von RPR1.

Radio online hören mit radio.de