Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Sonnencremes im Visier von "Öko-Test"

Sensitive Sonnenschutzmittel versprechen besonders hautschonend zu sein und uns zuverlässig vor Sonnenbrand und daraus resultierenden Hautschäden zu schützen. Öko-Test hat zwanzig Sprays, Lotionen, Cremes getestet.

Sonnencreme nie vergssen!

Damit unsere Haut im Sommer ausreichend geschützt ist, sollte immer auf Sonnencremes mit ausreichendem Lichtschutzfaktor zurückgegriffen werden. Dabei ist es der Mehrheit der Verbraucher wichtig, dass die Produkte frei von Schadstoffen sind. Immerhin werden sie großflächig auf die Haut geschmiert.

Die Zeitschrift Öko-Test hat zwanzig sensitiven und damit besonderes hautfreundliche Sonnenschutzmittel getestet. Das Ergebnis fällt jedoch sehr bescheiden aus. Während in den meisten Artikel bedenkliche Inhaltsstoffe nachgewiesen werden konnten, überzeugen am Ende nur vier Stück.

 



 

Schadstoffprüfung: Problematische Inhaltsstoffe

Lediglich drei Produkte erhielten die Note „Sehr gut“ und ein weiteres die Note „Gut“. Die Hälfte der getesteten Cremes wurde mit einem „befriedigend“ ausgezeichnet und sechs fielen letztlich komplett durch.

Grund für das schlechte Abschneiden sind bedenkliche UVB-Filter, die unter Verdacht stehen, hormonell zu wirken. Außerdem wird der „Einsatz von Polyethlyenglycolen und/oder chemische Verwandte (PEG), Paraffinen, Silikonen und weiteren problematischen Kunststoffen“ bemängelt, heißt es weiter.

Immerhin: Allergieauslösende Konservierer oder allergene Duftstoffe fanden die Prüfer in keinem der getesteten Produkte. Die meisten Varianten sind sogar parfümfrei.

 

Die Sieger sind...

Die drei Gewinner („Eco Cosmetics Sonnenmilch Sensitive 30“ , „Lavera Sensitiv Sonnencreme 30“ und „Dado Sens Sun Sonnenfluid 30“) waren in diesem Test  gleichzeitig auch die drei teuersten Produkte. Eine 200 Milliliter Flasche kostet im Schnitt zwischen 20 und 40 Euro.

Eine weitaus günstigere und ebenfalls unbedenkliche Variante ist die „Ombra Sun - Sonnenlotion LSF 50 + ultra sensitiv“ für 4,95 Euro die 200 ml-Tube.

 

Den kompletten Testbericht von Öko-Test gibt es im aktuellen Magazin, oder gegen Gebühr als ePaper.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.