So hast Du auch WLAN in der letzten Ecke

Schnell auf dem Handy die aktuellen News checken, aber die Seite lädt mal wieder nicht? Wenn das WLAN-Signal zu schwach ist um in die letzten Ecken der Wohnung zu kommen, braucht es keinen teuren Signalverstärker aus dem Elektromarkt – sondern nur einen einfachen Trick.

So leicht funktionierts

Du benötigst nur einen alten Karton und Alufolie. Die Pappe einfach mit der Folie einwickeln und das Ganze in eine rundliche Form bringen. Den kleinen Schirm anschließend hinter den WLAN-Router stellen und in die gewünschte Richtung platzieren.

Das Signal wird – wenn auch nur in eine Richtung – verstärkt und Du kannst in aller Ruhe an Deinem Lieblingsplätzchen in der Wohnung surfen.

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.