LIVE
RECOGNISE - Lost Frequencies / Flynn

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Unbekannte entsorgen tote Ponys im Thüringer Wald

Eine Passantin hat in Nerkewitz bei Jena verweste Körper von drei Ponys und einem Esel gefunden.

Wer tut so etwas?

Bereits am Dienstagmittag hatte die Spaziergängerin bei Nerkewitz (Thüringen) den Horror-Fund gemacht. Nun wurde der Fall publik. Wie die Thüringer Allgemeine berichtet, entdeckte die Frau die Kadaver von drei Shetlandponys und einem Esel. Demnach müssen Unbekannte die Überreste der vier Tiere in der Nacht zum Dienstag in dem Waldstück entsorgt haben.

Die Todesursache der Ponys und des Esels konnten vom zuständigen Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Stadtroda nicht mehr ermittelt werden – die Tiere waren bereits zu stark verwest.

Die Polizei ermittelt nun wegen des Verstoßes gegen das Tierkörperbeseitigungsgesetzes. Eine Sprecherin vermutete gegenüber der Thüringer Allgemeinen, dass die Halter die Gebühren umgehen wollten, die fällig werden, wenn sie die Kadaver auf legalen Weg entsorgt hätten: Pro Tier 250 Euro.

 

Quelle: Thüringer Allgemeine

Weitere Themen

Mehr von RPR1.