LIVE
ICH WÜNSCH DIR - Sarah Connor

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mutter vergisst Tochter in Zug: 27-Jährige wird zur Heldin

Am Mittwoch hat eine Mutter versehentlich ihre acht Jahre alte Tochter in einem Regionalzug im Südosten Niedersachsens vergessen. Eine 27-jährige Reisende kümmerte sich um das panische Mädchen und verhinderte Schlimmeres.

Achtjährige im Zug vergessen

Wie die Polizei berichtete, hat eine Mutter ihre acht Jahre alte Tochter in einem Regionalzug in Niedersachsen vergessen. Die Frau verließ die Bahn mit mehreren Kindern in Salzgitter-Bad. Dabei ließ sie das Mädchen versehentlich zurück.

 

 

27-Jährige wird zur Heldin

Als die Achtjährige bemerkte, dass ihre Familie ausgestiegen war und der Zug bereits seine Fahrt fortgesetzt hatte, geriet sie in Panik und fing an zu weinen. Eine Reisende wurde auf das Szenario aufmerksam und kümmerte sich um das Kind. Sie informierte die Polizei und stieg mit dem Mädchen am nächsten Bahnhof in Salzgitter-Ringelheim aus.

Dort wartete sie mit der Achtjährigen auf die Polizei. Die Beamten transportierten das Mädchen schließlich zurück nach Salzgitter-Bad. Die 27-Jährige begleitete das Kind und übergab es der wartenden Mutter.

 

 

Quelle: Msn  

Weitere Themen

Mehr von RPR1.